Anhänger HVE

Dieser Tandemachsanhänger wurde von der Helfervereinigung (HVE) als weitere Transportkomponente organisiert. Die Finanzierung und der Unterhalt konnte durch Firmenspenden realisiert werden. Die beteiligten Unternehmen konnten auf diese weise den großen Kofferaufbau als Werbefläche nutzen. Mittlerweile ist der Anhänger, dank der großen Unterstützung hiesiger Unternehmen, in den Besitz der örtlichen Helfervereinigung gegangen. 

Für den Einsatzfall ist der Anhänger optional zu beladen, wie beispielsweise mit Material zur Örtlichen Gefahrenabwehr . So steht hier ein Rollcontainer bereit, welcher mit einem Stromerzeuger 3 kVA, einer Benzin betriebenen Schmutzwasserkreiselpumpe 1000 l/min, einer Tauchpumpe 400 l/min und Schlauchmaterial beladen ist. Alternativ kann der Anhänger auch logistische Aufgaben übernehmen, wie den Transport von Sandsäcken oder anderer Einsatzmaterialien. 

Rollcontainer, Schmutzwasserpumpe und B-Saugschläuche

Technische Daten